Was ist der Unterschied zwischen einem Schaukelstuhl und einem Stillstuhl?

veröffentlicht am 27. Oktober 2017 in Ratgeber von

In den vergangenen Jahren ist das Stillen im Schaukelstuhl immer mehr in Mode gekommen. Viele Muttis haben ihr Neugeborenes bequem im Schaukelstuhl gestillt. Dieser Trend setzt sich nun weiter fort. Allerdings ändert sich das Möbelstück. Heutzutage wird immer öfter ein Stillsessel zum Stillen des Säuglings benutzt. Wir klären hier die Fragen Welche Vorteile hat ein Stillstuhl gegenüber einem Schaukelstuhl? Worin unterscheiden sich die beiden?

Der wesentliche Unterschied

Der wichtigste Unterschied zwischen einem modernen Stillsessel und dem klassischen Schaukelstuhl ist die Konstruktion. Ein Schaukelstuhl hat zwei gebogene Kufen. Mit denen kann man gemütlich auf und ab schaukeln. Dabei sind der Schaukel Intensität keine Grenzen gesetzt. Das ist auch der größte Nachteil. Bei einem Stillstuhl steht das Unterteil fest und stabil auf dem Boden. Und bewegt sich nicht. Die Sitzfläche ist flexibel gelagert. Dadurch kann man bequem vor und zurück wippen.
Die wohltuendere Schaukelbewegung für das Neugeborene ist die im Schaukelstuhl. Aber Vorsicht! Wenn man zu stark schaukelt oder sich zu weit zurück lehnt kann der Stuhl nach Hinten kippen. Dadurch kann es zu Unfällen und Verletzungen kommen. Und es besteht die Gefahr, dass die beiden Kufen auf glatten Böden wegrutschen können.

Sicherheit hat Vorrang

Dagegen steht das Stillstuhl Unterteil unbeweglich und sicher auf dem Boden. Durch seine spezielle Konstruktion ohne schaukelnde Kufen bietet der feste Stand Sicherheit Das ist ein großer Vorteil. So kann dem Baby nichts passieren. Das Prinzip ist ähnlich dem eines Kinder Schaukelpferdes. Und Schaukel Spielzeugs. Diese findet man in manchen Supermärkten und Drogerieketten. Zum besseren Verständnis: Bei einem Stillsessel gleitet man eher und schaukelt nicht. Daher tragen einige Modelle die Bezeichnung Glider. Beispielsweise der empfehlenswerte Hauck Metal Glider. Und der ebenfalls sehr gern gekaufte STODOMED Glider. Und zu weites zurücklehnen wie bei einem Schaukelstuhl ist ausgeschlossen. Häufig wird auch noch ein Hocker zum Stillstuhl geliefert. Dieser wippt ebenfalls mit. So finden Mutter und Säugling alles vor, was zum Entspannten Stillen benötigt wird.

STODOMED GLIDER Stillstuhl Stillsessel mit Hocker

 
Material
Holz, Polster: 70% Polyester 30% Baumwolle

Farbe
Holz, creme

Gewicht
25 Kg

Maße
k.A.